NIE Nummer Gültigkeit

Die NIE Nummer ist in Spanien ein Leben lang gültig! Man braucht diese NICHT zu erneuern, verlängern, da diese NIE Nummer als sogenannte personenbezogene Kopfnummer sich nie verändert.

Inline-Bild 1
Bis zum Februar 2016 stand unten auf dem NIE Zertifikat ein Hinweis, dass der Ausdruck nur 3 Monate gültig sei.
Das bezog sich nur auf den Ausdruck, das Papier und nicht auf die NIE Nummer Identität.
In Internetforen steht noch oft, dass die NIE Nummern nur 3 Monate gültig sei, was natürlich zur einen gewisse Verunsicherung führt. Diese „Panik“-Mache kann man eigentlich getrost vernachlässigen, da eigentlich keiner (Versorger, Ämter) auf dieses Ablaufdatum achten, da jeder in Spanien weiss, dass eine NIF (número de identificación fiscal) sich nie verändert.

Notar kann auf Neuaustellung Duplikat bestehen. 
Die Ausnahme kann ein Notar darstellen, den für diesen ist die NIE Nummer ein Teil der Identifikationfeststellung und dafür kann darauf bestehen dass alle vorgelegten Personalausweise gültig sind. Auf Mallorca sind die Notare mit den Ausländern und dem NIE Thema sehr vertraut und wir haben hier noch nie den Fall erlebt, dass ein Notar ein Duplikat anfordert. Anders ist die Lage in Spanien Festland: Dort sind die Notare mit dem ausländischen Immobilienkäufer nicht so vertraut und verlangen manchmal eine Aktualisierung des NIE Nummer Zertifikat.
NIE Zertifikat auf gelben Durschlagpapier
Nochmal anders ist bis ganz alten NIE Nummern. Diese wurden bis Anfang 2000 auf einem Durschlagpapier mit Stempel erteilt. Diese Zertifikate werden heute nicht mehr anerkannt und die Inhaber dieser Zertifikate müssen ein Duplikat anfragen. Was eigentlich leicht klingt, weil die NIE Nummer die selbe bleibt, ist in der Realität aber nicht so. Die Beantragung eines Duplikates ist genauso zeitaufwendig und papierlastig wie die Neuausstellung.
Hier ein Beispiel eines „Oldtimers“. So sahen die NIE Nummer bis Anfang der 2000er aus: 
NIE Nummer alt
so sieht die NIE Nummer 2016 aus:  
NIE Nummer